Daniela

Ich bin ich insgesamt viel stabiler unterwegs, stehe sicher(er) auf meinen Füssen, auch physisch. Ich spüre mehr Wertschätzung für mich selber. Wende ich es an, fliesst mein Gewässer ruhiger; gibts Sturm, habe ich ein griffiges Instrument zur Verfügung, damit umzugehen. Und bin mehr im Fluss des Lebens, weniger in der Opposition, weniger ängstlich; habe mehr Mut, meine Fragen mit mir selber zu tragen und anzuschauen. Das fühlt sich gut an.